Traditionelle Grundsteinlegung

Mit der traditionellen Grundsteinlegung am 21. Oktober 2013 startete offiziell der Neubau des Audi terminal an der Langenhorner Chaussee. Dies feierte Auto Wichert mit Gästen aus der Politik, der Wirtschaft und der Baubranche. Die Grundsteinlegung vollzogen Bernd Glathe und Bernd Kußmaul, Geschäftsführer der Auto Wichert GmbH, Wayne Griffiths, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG, sowie Berthold Kleta vom verantwortlichen Hamburger Architekturbüro Kleta.


Auto Wichert investierte 35 Millionen Euro in das Großprojekt und baute einen Gebäudekomplex mit einem vierstöckigen Audi terminal sowie einer Auto Wichert-Welt mit Gewerbeflächen zur Nahversorgung. „Der Audi terminal ist ein Statement für die Marke Audi. Mit der Investition steigert Auto Wichert die Markenpräsenz und Sichtbarkeit von Audi in Norddeutschland“, sagt Wayne Griffiths, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG.

Wir sind gern für Sie da!
Sie haben Fragen zum Neubau? Wir sind gern für Sie da!

Kontakt
 

Der Audi terminal an der Langenhorner Chaussee